So funktioniert der Umzug deiner Palworld-Welt

Hier findest du eine Anleitung, wie du deine bestehende Palworld-Welt übertragen kannst.

vor 5 Monaten veröffenlicht
vor 1 Monat aktualisiert

Inhaltsverzeichnis

  • Von einem lokalen Mehrspieler-Server auf einen gehosteten Server umziehen
  • Von einem Palhost Server Anbieter zu einem anderen Anbieter umziehen
  • #Von einem lokalen Mehrspieler-Server auf einen gehosteten Server umziehen

    Wir helfen die natürlich gerne! Melde dich jederzeit bei uns im Discord.

    #Schritt 0: Lokalen Mehrspieler-Server ausschalten!

    Schaltet euren lokalen Mehrspieler-Server aus bzw. trennt alle die Verbindung dazu.

    #Schritt 1: Dateien hochladen

    Der Gastgeber der lokalen Mehrspielerwelt hat die Welt auf seinem Computer gespeichert.

    Der Gastgeber sieht vor dem Betreten und starten seiner Mehrspielerwelt unten links ein kleines Ordnersymbol:
    Mehrspieler-Ordner

    So gelangst du zu den eigentlichen Dateien, in denen deine Welt und Spielerdaten gespeichert sind. Das sieht dann so aus:

    Mehrspieler-Ordnerstruktur



    Navigiere nun eine Ebene zurück - lade nun diesen übergeordneten Ordner in deine Dateiverwaltung hoch.

    Ich lege hier einen "Import"-Ordner dafür im Hauptverzeichnis deines Servers an.

    #
    Schritt 2: Wir prüfen deine Welt

    Warte, bis wir deine Welt prüfen. Es kann sein, dass deine Welt gar nicht importiert werden kann.

    #
    Schritt 3: Loggt euch nun auf den neuen Server ein

    Es ist nun wichtig, dass alle Spieler auf dem neuen Server angelegt werden. Loggt euch alle ein, so dass ihr einen Charakter erstellt und einen Startpunkt gewählt habt.

    Warte, bis wir dir Bescheid geben - am einfachsten ist es, wenn sich erst der ursprüngliche Gastgeber einloggt, danach sollen sich alle anderen einmal einloggen.

    Deine Arbeit ist damit beendet! Es ist wichtig, dass sich jeder eurer Spieler ein mal eingeloggt hat - aber ohne die Welt tatsächlich zu betreten. Dadurch hast du eine Liste der Internen Nummern (IDs) alle Spieler auf dem neuen Server.

    Im nächsten Schritt muss nun ein Drittanbieter-Programm genutzt werden, um die alten Spieldateien zusammenzuführen.

    #Schritt 4: Wir übertragen die Spielerdaten


    Loggt euch nicht mehr ein.

    Der letzte Schritt ist der Schwierigste, den übernehmen wir gerne. Du musst nun alle alten Spielerdaten zu den neuen Spielerdaten konvertieren. Dafür gibt es viele Werkzeuge, zum Beispiel https://github.com/magicbear/palworld-server-toolkit/blob/master/README.en.md.

    Gerne kannst du das selbst probieren - am Ende müssen alle alten Spieler-IDs auf die entsprechenden Spieler-IDs auf unseren Servern zeigen, damit euch alle Pals, Items etc. erhalten bleiben.

    #Von einem Palhost Server Anbieter zu einem anderen Anbieter umziehen

    Dieser Variante ist in der Regel die einfachste. Du musst hier nur die richtigen Ordner von deinem alten Anbieter herunterladen, bei uns im Dateimanager hochladen und den Pfad zur Welt angeben.

    #Schritt 0: Alten und Neuen Server ausschalten

    Bei deinem bisherigen Anbieter und bei deinem neuen Anbieter: Fahre deine Server herunter.

    #Schritt 1: Alte Dateien herunterladen

    Suche nach dem Ordner deiner Welt. Deine Welt befindet sich unterhalb SaveGames, darunter unterhalb einer Zahl, gefolgt von einer zufälligen Zeichnkette. Beispiel: Pal/Saved/SaveGames/0/A4DEE0274FB423E1F0FF04BFA7F17482

    Lade den Ordner mit der langen Zeichenkette vollständig herunter. Hier sollten folgende Dateien vorhanden sein: (Siehe Abbildung)
    Palworld Welt Dateien im Ordner

    #Schritt 2: Dateien hochladen

    Du kannst diesen Ordner exakt so über den Datei-Manager bei uns hochladen. Du solltest am Ende dann unterhalb SaveGames / 0 / (Deine zufällige Zeichenkette) haben.

    Kopiere diese zufällige Zeichenkette für den letzten Schritt!

    #Schritt 3: Welt aktivieren

    Mit deiner alten Weltbezeichnung / Zeichenkette, öffne die Datei Pal/Saved/Config/LinuxServer/GameUserSettings.ini.

    Dort findest du eine andere Zeichenkette. Ersetze diese Zeichenkette nach dem DedicatedServerName= mit deiner neuen!

    Neue Welt aktivieren

    #Letzer Schritt: Server starten!

    Du kannst deinen Server beim neuen Anbieter (hoffentlich bei Palhost) wieder starten. Viel Spaß!